> Zurück

Gute Leistung der RRC-Amt-Fahrer an der Schweizermeisterschaft 25.06.2017

Käppeli Christoph 25.06.2017

Francesco Caruso und Elia Felsberger sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben das U-13-Rennen im Rahmen der Strassen-Schweizermeisterschaften in Affoltern zu ihren Gunsten entschieden.
Im Spurt gewann schliesslich Francesco vor Elia.
Mit 24 Sekunden Abstand holte sich Lena Moisecu den dritten Rang vor Cedric Graf, der das tolle RRC-Mannschaftsergebnis als vierter abrundet.
Die anspruchsvolle Runde von Affoltern übers Wängibad, Hübscheren, Herferswil zurück nach Affoltern wurde von den Kids mit einem 30-km/h-Schnitt gemeistert!

Bei den U15 waren ebenfalls die dominierenden RRCA-Donnerstagabendrennenfahrerinnen vorne. Es gewann Luana Papaleo vom befreundeten RMV Cham-Hagendorn vor der RRC-Amt-Fahrerin Jana Felsberger.

Im U11-Wettkampf wurde Jan Graf vierter und Shana Huber fuhr auf den siebten Rang.

Für eine weitere Ehrenmeldung sorgte Kids-Bike-Leiter Hermann Blaser, welcher im Hobbyrennen in seiner Kategorie auf den zweiten Platz fuhr.

weitere Fotos (CupNet.ch)

Ranglisten