Kids Bike

Kids Bike Academy

Der RRC Amt ist Träger des offiziellen Labels "Swiss Cycling Kids Bike Academy" von Swiss Cycling.

Ziel

Wir vermitteln den sicheren Umgang mit dem Bike im Gelände wie auch im Strassenverkehr.
Wir machen tolle Bike-Touren in der Gruppe und verbessern dabei die Geschicklichkeit sowie die Fahrtechnik auf dem Bike.
Spiel und Spass stehen dabei stets im Vordergrund.

Voraussetzungen

Alter ab 6 Jahren
Bike mit Radgrösse von mindestens 20 Zoll
Ich habe Freude am Velo fahren und will auch neues lernen.
Keine Veloanfänger, Grundkenntnisse müssen vorhanden sein.

Regeln

Velohelm ist obligatorisch
Handschuhe und Brille sind empfohlen.
Weitere wichtige Regeln und Information sind im Kids Bike Reglement zusammengefasst.

wann und wo

Jeden Montag von 18 - 19.30 Uhr.
Beim Parkplatz des Vitaparcours in Affoltern am Albis. 
Der Tannholzstrasse folgen bis zum Waldrand.
Die Parkplätze sind limitiert.

Das Kids Bike wird grundsätzlich bei jeder Witterung durchgeführt und macht keine Sommerpause.

Beginn: April 2020
Ende: September 2020

Kosten

Der Jahresbeitrag beträgt CHF 150 pro Kind und Jahr.
Für Familien mit mehreren Kindern wird Rabatt gewährt. (siehe Reglement)

Bekleidung

Unsere Kids Biker haben ein eigenes Dress in modernen Farben.
Die Dress können kostenlos gemietet werden.
Pro Set wird eine Kaution von CHF 100 erhoben.
Bei Rückgabe des Dress wird die Kaution zurück erstattet.

Anmeldung

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 100 Kids Biker limitiert.
Setzt Euch bitte auf die Warteliste.
Der Kids Bike Hauptleiter wird Euch informieren, sobald ein Platz frei wird.

Bike Rennen für Kids

Von unserem Verein nehmen regelmässig bis zu 30 Kinder an Rennen teil.
Die Rennen sind für die Kids vom RRC-Amt keine Pflicht.
Der Transport und die Betreuung vor Ort ist Sache der Eltern.
An gewissen Rennen sind J&S Leiter des RRC-Amt unterstützend vor Ort.

Die Rennen sind aber vor allem auch ein gesellschaftlicher Anlass.
Die Kinder spielen zusammen, die Eltern können fachsimpeln.

Für Renneinsteiger empfiehlt sich der EKZ-CUP.